Sicherheitshinweise

Liebes Publikum!

Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen (endlich!!) im Herbst.

Natürlich werden wir alles tun, damit Sie sich trotz Pandemie bei uns wohl fühlen.
Gemeinsam mit den anderen Wiener Theatern haben wir ein Präventionskonzept erarbeitet, das den Verordnungen der Gesundheitsbehörden entspricht und aktuell den jeweiligen Entwicklungen angepasst wird.

Es ist wichtig, dass Sie sich vor Ihrem Besuch im Theater mit den neuen Abläufen ein wenig vertraut machen.

Die Theaterkarten werden personalisiert sein, so dass im Falle eines Corona-Falles alle Theaterbesucher*innen von den Gesundheitsbehörden kontaktiert werden können.
Jeder Eintrittskarte wird ein Eingang und eine Garderobe zugewiesen sein, die Sie bitte benutzen. So helfen Sie mit, die Publikumsströme am besten zu trennen.

Auf Ihrem Sitzplatz können Sie den Mund-Nasen Schutz gerne abnehmen, den Sie bei Betreten und bei Verlassen des Theaters bitte tragen.

Zwischen den Plätzen unterschiedlicher Käufer - oder "Besuchergruppen" - wird jeweils ein Platz frei bleiben, damit der Sicherheitsabstand von 1 Meter garantiert ist. Der Sitzplatz darf nicht gewechselt werden.

Für unsere Abonnent*innen bedeutet das, dass sich Ihre Sitzplätze eventuell ändern werden. Von diesen Veränderungen werden Sie Ende August persönlich informiert werden. Wir sind sicher, dass wir eine gute Lösung für alle unsere Stammbesucher*innen finden werden.

Trotz Verordnungen und Sicherheitsmaßnahmen hoffen wir, dass Sie Ihre Theaterabende bei uns wieder genießen können.