Stück auswählen:
Josefstadt

Hugo von Hofmannsthal

CRISTINAS HEIMREISE

Die Premiere fand am 01.10.1951 statt.

Regie
Leon Epp

Bühnenbild
Gustav Manker

Musik
Karl Wimmer

Bub
Franz Pfister

Vater
Hans Normann

Mutter
Elisabeth Ettl

Ein Bub
Peter Diry

Florindo
Robert Lindner

Ein altes Weib
Gisa Wurm

Schneidersfrau
Anni Schönhuber

Ein Barkenführer
Hermann Glaser

Pasca, deren Magd
Lotte Lang

Cristina, seine Nichte
Aglaja Schmid

Ein fremder alter Herr
Camillo Kossuth

Teresa, ihre Schwester
Helly Servi

Romeo, ein altes Faktotum
Karl Ehmann

Mantovani, deren Bedienter
Heribert Aichinger

Antonia, eine leichtfertige Person
Traute Servi

Der Wirtssohn im Gasthof zu Ceneda
Kurt Sowinetz

Eine junge Dame, seine Begleiterin
Hertha Dolezal

Der Hausknecht im Gasthof zu Ceneda
Franz Böheim

Pedro, ein Mischling, dessen Diener
Hugo Gottschlich

Ein Pferdeknecht in Cristinas Dienst
Peter Sturm

Ein Küchenmädchen im Gasthof zu Ceneda
Bibiana Zeller

Don Blasius, der Pfarrer von Capodiponte
Hans Ziegler

Tomaso, ein Schiffskapitän, aus Hinterindien zurückgekehrt
Erich Nikowitz