Stück auswählen:
Kammerspiele der Josefstadt
Premiere: 29.04.1999

Francis Joffo

Traumurlaub

Deutschsprachige Erstaufführung

In einer Luxusvilla an der französischen Riviera gerät die deutsche Urlauberfamilie Perthold in ein scheinbar unentrinnbares Knäuel aus Irrtümern, Schwindeleien und Entdeckungen, die den "Traumurlaub" vorerst in weite Ferne rücken lassen. Aber Agate Zärtlich (Elfriede Ott) gelingt es mit ihrer Resolutheit und ihrem Charme, auch die verfahrensten Situationen zu entwirren und ein unvorhergesehenes Happy-End herbeizuführen.

In der bewährten Regie von Fritz Muliar spielt Elfriede Ott in dieser turbulenten Verwechslungskomödie eine patente Großmutter, die ihre Tochter, ihre Enkelin und ihr Leben fest im Griff hat, einer starken männlichen Schulter zum Anlehnen jedoch nicht ganz abgeneigt scheint...

Regie
Fritz Muliar

Bühnenbild und Kostüme
Max Tschunko

Agate Zärtlich
Elfriede Ott

Veronika Perthold
Astrid Jacob

Jakob Perthold, ihr Gatte
Franz Robert Wagner

Arnold Fasching
Michael Dangl / Max Müller

Maurice Mattice
Guiseppe Rizzo

Brigitte
Ricky May

Myriam
Barbara Stieff

Junge Frau
Ildikó Babos

Verletzter
William Kandolo Minga