Stück auswählen:
Theater in der Josefstadt

Hermann Bahr

Das Konzert

Premiere
15.10.2020

Also Punkt eins wäre abgemacht. Sie lieben meine Frau und meine Frau liebt Sie. Und nun sehen Sie, wie gut das zusammen geht! Denn denken Sie: ich liebe Ihre Frau und Ihre Frau liebt mich! Was wir vier eigentlich für ein Glück haben! Und da können wir ja jetzt gleich am selben Tage Hochzeit machen.
Dr. Jura

"Das Konzert" ist gar kein Konzert!
Das angebliche Konzert in der Provinz dient seit Jahren als Täuschungs-Manöver des Pianisten Gustav Heink, wann immer er in einer Berghütte das Wochenende mit einer Geliebten verbringen will. Die Liebesworte, die der Virtuose den wechselnden Damen ins Ohr flüstert, sind so eingespielt wie das Verhalten seiner duldsamen Ehefrau. Alles ändert sich an einem Tag im Frühling, als eine besonders heftig in ihren Meister verliebte Schülerin herausfindet, was hinter dem Konzert steckt.

Regie
Janusz Kica

Bühnenbild und Kostüme
Karin Fritz

Musik
Matthias Jakisic

Dramaturgie
Matthias Asboth

Licht
Manfred Grohs

Gustav Heink, Pianist
Herbert Föttinger

Marie, seine Frau
Sandra Cervik

Dr. Franz Jura
Martin Vischer

Delfine, seine Frau
Alma Hasun

Eva Gerndl
Gioia Osthoff

Pollinger
Siegfried Walther

Frau Pollinger
Susanna Wiegand

Fräulein Wehner
Anna Laimanee

Fräulein Selma Meier
Michaela Klamminger

Miss Garden
Martina Stilp

Frau Claire Floderer
Therese Lohner

Frau Fanny Mell
Marlene Hauser

Herr Dr. Kann
Jakob Elsenwenger