Stück auswählen:
Theater in der Josefstadt/Sträußelsäle

Lisz Hirn zu Gast bei Renata Schmidtkunz

ZeitgenossInnen im Gespräch

So, 8. Dezember 2019, 11.00 Uhr

Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Lisz Hirn.

Der generelle Vorverkauf für diese Veranstaltung beginnt am 11. November.

Lisz Hirn (Dr.in Mag.a), Jahrgang 1984, studierte Philosophie und Gesang in Graz, Paris, Wien und Kathmandu.
Sie arbeitet als Publizistin und Philosophin in der Jugend- und Erwachsenenbildung, u.a. am Universitätslehrgang "Philosophische Praxis" der Universität Wien unter der Leitung von Konrad Paul Liessmann. Sie ist Obfrau des Vereins für praxisnahe Philosophie und im Vorstand der Gesellschaft für angewandte Philosophie (gap).
Artikel in diversen österreichischen Medien, unter anderem in "Die Presse", "Wiener Zeitung" und "Der Standard".
In ihrem Buch: "Geht’s noch?" argumentierte sie warum die konservative Wende für Frauen gefährlich sei.