Stück auswählen:
Theater in der Josefstadt/Sträußelsäle

Ana und August Zirner

Ella und Laura

So, 24. Oktober 2021, 11.00 Uhr

August und Ana Zirner
beginnen etwa gleichzeitig damit, sich für ihre Großmütter und deren Schicksale zu interessieren.
Vater und Tochter blicken nach Wien, in die Zeit zwischen den Weltkriegen: Ella Zirner-Zwieback leitete das noble Modekaufhaus Maison Zwieback. Gleichzeitig lebt dort das Mädchen Laura Wärndorfer. Die Stoffe der Spinnerei von Lauras Vater werden in Ellas Kaufhaus verarbeitet. Doch die beiden Damen begegnen sich erst im Jahr 1942 in New York. Laura hat Ellas Sohn Ludwig geheiratet. Beide hatten aufgrund ihrer jüdischen Familien emigrieren müssen.
Bei ihren Recherchen spüren sie den beiden Frauenleben nach und zeigen so en Einfluss von Flucht und Vertreibung, Emigration und lebenslangem Heimweh auf ihre Familiengeschichte.

Ana Zirner, August Zirner
Ella und Laura
Von den Müttern unserer Väter
Erscheint am 30. September 2021 im Piper Verlag

Ana Zirner, Jahrgang 1983, ist Autorin und Bergsportlerin. Sie machte insbesondere durch ihre Solotouren in den Bergen und zuletzt auf dem Colorado River auf sich aufmerksam.
August Zirner, geboren 1956 in Illinois, ist Schauspieler und Musiker. Neben zahlreichen Theaterengagements in Wien, Hannover, Wiesbaden und München wirkte er in über 140 Filmproduktionen mit.