Ermäßigungen

Für Schüler*innen, Student*innen, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener (bis Ende 27) mit Ausweis: Karten zu je € 6,- an den Theaterkassen ab einer Stunde vor Beginn der Vorstellung, auch für Matinéen und Nachmittagsvorstellungen, ausgenommen Silvester und Vermietungen.

Studentenkarten online kaufen!

Ab 3 Tage vor der Vorstellung können Schüler*innen, Student*innen, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener (bis Ende 27) Karten für all unsere Spielstätten (Theater in der Josefstadt, Kammerspiele der Josefstadt, Sträußelsäle im Theater in der Josefstadt, Probebühne im Theater in der Josefstadt) um € 6,- online kaufen!

Infos und Anmeldung:
Studentenkarten


Für Schülergruppen

Karten zu € 13,- für das Theater in der Josefstadt und die Kammerspiele der Josefstadt bzw.
€ 8,- für die Probebühne (nach Maßgabe der verfügbaren Plätze).
Anmeldung bei Julia Florence Boisbouvier, Tel.: +43 1 42700-359

Info-Service für Schulen

Als Service für Schulen bieten wir ein Programm zur Betreuung von Schulklassen an!

Zu den aktuellen Josefstadt/Kammerspiele-Produktionen finden Sie Informationsmaterial im Lehrer*innenbereich.

Das Jugend-Wahlabo

Für Jugendliche bis zum 19. Geburtstag bieten wir Wahlabos mit 45% Ermäßigung an!

Dieses Abo umfasst ein Guthaben von vier bzw. acht Theaterkarten, das in beiden Theatern beliebig eingelöst werden kann, z.B. auch mehrere Karten für einen Termin.

Nähere Informationen zum
Jugend-Wahlabo

Hospitanz in der Josefstadt

Das Theater in der Josefstadt bietet laufend die Möglichkeit für Hospitanzen in den verschiedenen Abteilungen wie Dramaturgie, Kommunikation, Kostüm und Ausstattung an. Auch suchen wir regelmäßig für die Produktionen unserer Häuser RegiehospitantInnen.

Fragen oder Bewerbungen bitte an die jeweiligen Kontaktpersonen schicken!

Dramaturgie
Kontakt: Dramaturgie

Kommunikation
Ausmaß: 2 Monate, 20 Wochenstunden
Kontakt: Mag. Beate Brandlhofer

Bühnenbild
Profil: Studium Bühnenbild oder sehr ähnlich (Architektur - Design), während oder nach Abschluß
Erfahrung: Von der Vision bis zur definitiven Umsetzung.
Profundes Kennenlernen der Probenvorgänge, der zugeordneten Theaterberufe und Abteilungen (Ausstattung, Technik, Requisite, Beleuchtung, Werkstätten)
Kontakt: Ing. Emmerich Steigberger

Regie
- Begleitung einer Produktion an der Seite der Regieassistenz
- Teilnahme an allen Proben bis zur Premiere, beginnend mit der Leseprobe
- Erster Einblick in den Entstehungsprozess eines Theaterabends
Vorrausetzung: Interesse am künstlerischen Probenprozess im Theater
Kontakt: Caroline Welzl