Florian Carove

Schauspieler

© Stephanie Mohr

Biografie

Geboren in Wien, Schulausbildung am Lycée Francais.

Von 1992 bis 1996 Schauspielstudium am Konservatorium der Stadt Wien unter Ksch. Prof. Elfriede Ott. Noch während der Schauspielschule erhielt Florian Carove sein erstes Engagement im Alter von 18 Jahren als Mogli am Stadttheater Klagenfurt.
Während seines Schauspielstudiums arbeitete er am Theater der Jugend und als Eleve am Theater in der Josefstadt.
Florian Carove lebt in Paris und Wien.  

Theater (Auswahl)
MY FUNNY VALENTINO Bronski & Grünberg, Wien [R: D. Oley]
DER SPIELER Bronksi & Grünberg, Wien [R: A. Pschill, K. Dymnicki]
MARIA STUART [Amias Paulet] Stadttheater Klagenfurt [R.: S. Mohr]
ANTON – DAS MÄUSEMUSICAL [Willi] Stadttheater Klagenfurt [R: M. Schachermaier]
DER BAUER ALS MILLIONÄR [Neid] Steudltenn [R: H. Hirzenberger]
KOMÖDIE IM DUNKELN [Brindsley Miller] Stadttheater Klagenfurt [R: V. Schubert]
KARTE UND GEBIET [Franz Teller] Garage X, Wien [R: A.M. Abdullah]
MACBETH [Lenox] Sommerspiele Perchtoldsdorf [R: H. Hirzenberger]
STARTGUTHABEN:GEFÄLLT MIR (NICHT) Garage X, Wien
DIE RÄUBER [Hermann/Pater] Stadttheater Klagenfurt [R: S. Mohr]
POPPEA [Seneca] Sydney Opera House [R: B. Kosky]
SALETÉ Theatre des Mathurins, Paris [R: H.-P. Cloos]
VERSTEHEN?! [Intellektuelles Ich] 3raum Anatomietheater [R: N. Delle Karth]
BUNBURY [Gwendolen] Theater in der Josefstadt [R: H. Hollmann]
HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN Schauspielhaus Wien [R: B. Kosky]
POPPEA [Seneca] Schauspielhaus Wien [R: B. Kosky]
WAS IHR WOLLT [Sebastian] Sommerfestspiele Perchtoldsdorf [R: M. Sturminger]
DER VERLORENE ATEM [der junge Kafka] Schauspielhaus Wien [R: B. Kosky]
GERTRUD. DER SCHREI [Hamlet] Theater m.b.h. [R: J. Tomek]
CYRANO DE BERGERAC [Christian] Sommerfestspiele Melk [R: A. Hauer]
ROMEO UND JULIA [Romeo] Theater Phönix Linz [R: A. Brix]
IM WEISSEN RÖSSL [Dr. Siedler] Theater Phönix Linz [R: B. Neureiter]
HÖLLENSCHLUND [Klaus Maria Brandauer] Theater Phönix Linz [R: A. Kraus]
WARTEN AUF GODOT [Pozzo] Theater Phönix Linz [R: B.Neureiter]
ÖDIPUS [Kreon] Theater Phönix Linz [R: K. von Erffa]
DES TEUFELS GENERAL [François] Theater in der Josefstadt Wien [R: O. Schenk]
OTHELLO DARF NICHT PLATZEN [Frank] Theater in der Josefstadt Wien [R: G. Friedl]
STÄRKER ALS SUPERMAN [Michael] Theater der Jugend Wien [R: K. Rott]
DAS DSCHUNGELBUCH [Mogli] Stadttheater Klagenfurt [R: O. Konrad]

Film, TV (Auswahl)
SOKO DONAU – DER DRITTE MANN [Hassan Allawi] Satel Film/ORF [R: H. Barthel]
ALTES GELD SUPERfilm/ORF [R: D. Schalko]
COPSTORIES [Episodenrolle] gebhardtproductions/ORF [R: M. Riebl]
BOYS LIKE US (Spielfilm) [Rudolf] Aurora Films, Paris [R: P. Chiha]
SCHLAWINER Breitwandfilm/ORF [R. P. Harather]
DIE WUESTENAERZTIN (Spielfilm) EPOfilm/ECLIPSEfilm ORF/ARD [R: J.Grünler]
SILENT RESIDENT / WEISSE LILIEN (Spielfilm) [Liftboy] Amour Fou [R: C. Frosch]
DIE SCHRIFT DES FREUNDES [Abdal] (Spielfilm) Teamfilm [R: F. Eder]

Auszeichnungen
2006 NESTROY Nominierung als bester Nachwuchsschauspieler für Gwendolen in BUNBURY

Kontakt: Doris Fuhrmann Management

Zu sehen in

Maria Stuart