Wolfgang Hübsch

Schauspieler

© Christoph Zadra

Biografie

Wolfgang Hübsch absolvierte seine Ausbildung am Mozarteum Salzburg.

Auszeichnungen
2010 Großes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich
2010 Ernennung zum Kammerschauspieler
Ehrenmedaille der Stadt Wien in Gold
2003 NESTROY Nominierung als bester Schauspieler für Dorfrichter Adam in DER ZERBROCHENE KRUG
2001 Karl-Skraup-Preis

Film/TV
2018 NEVRLAND ObrockFilm [R: G. Schmidinger]
2018 ERBSCHAFTSANGELEGENHEITEN [Herr Gerscher] MRFilm [R: M. Engel]
2014 DIE FRAU MIT EINEM SCHUH [R: M. Glawogger, Lotusfilm/ORF]
2011 EUROPAS LETZTER SOMMER (Dokudrama) [R: B. Fischerauer]
2011 BERGWACHT [R: F. Herzogenrath]
2011 SOKO DONAU – VERSCHOLLEN [R: R. Siegel]
2011 TATORT – DER TRAURIGE KÖNIG [R: T. Stiller]
2011 EIN SOMMER IN BAYERN [R: J. Papavassiliou]
2011 DIE ROSENHEIM COPS [R: W. Siebert]
2010 IM FALSCHEN LEBEN [R: C. Balthasar]
2010 TÖDLICHER RAUSCH [R: J. Fabrick]
2010 DER KARDINAL [R: A. Gruber]
2010 SOKO KITZBÜHEL [R: M. Kinkel]
2010 EINE COUCH FÜR ALLE (Serie) [R: R. Schwabenitzky]
2010 DER KALTE HIMMEL (TV - Zweiteiler) [R: J. Fabrick]
2009 FURCHT UND ZITTERN [R: R. Schwabenitzky]
2008 MEIN KAMPF [R: U. Odermatt]
2008 SCHNELL ERMITTELT [R: M. Riebl]
2007 KEIN SPIEL [R: J. Fabrick]
2007 FÜR IMMER UND EINEN TAG [R: H. Barthel]
2006 DER GEKÖPFTE HAHN (Kinoflim) [R: R. Gabrea, M. Vajda]
2005 KRONPRINZ RUDOLF (Historiendrama/Zweiteiler) [R: R. Dornhelm]
2005 – 2009 DER WINZERKÖNIG [Großwinzer Gottfried Schnell] ORF/ARD/DorFilm [R: H. Barthel, M. Riebl, W.Bannert u.a.]
2003 TRENCK – ZWEI HERZEN GEGEN DIE KRONE (TV-Spielfilm) [R: G. Roll]
2002 FRÄULEIN ELSE [R: P. Bouton]
2002 EIN DORF SUCHT SEINEN MÖRDER [R: M. Imboden]
2002 FEINDLICHE ÜBERNAHME [R: C. Schenkel]
2001 WIR BLEIBEN ZUSAMMEN [R: W. Murnberger]
2001 IKARUS [R: B. Weirather]
2000 BRIDE OF THE WIND [R: B. Beresford]
1997 TATORT – MORD OHNE LEICHEN [R: W. Murnberger]
1997 TATORT – HAHNENKÄMPFE [R: H. Noever]
1997 DIE SCHULD DER LIEBE [R: H. Gruber]
1997 QUALTINGERS WIEN [R: H. Sicheritz]
1996 KOMMISSAR REX [R: W. Dickmann]
1996 TATORT – MEIN IST DIE RACHE [R: H. Allahyari]
1996 CHARMS – ZWISCHENFÄLLE [R: M. Kreihsl]
1995 WEM GEHÖRT TOBIAS [R: G. Behrens]
1995 BRENNENDES HERZ [R: P. Patzak]
1993 DAS BABYLON KOMPLOTT [R: P. Patzak]
1993 SKANDALÖSE FRAUEN [R: X. Schwarzenberger]
1990 SIDONIE [R: K. Brandauer]
1989 FRAU BERTA GARLAN [R: P. Patzak]
1987 DAS WEITE LAND [R: L. Bondy]
1985 JULIUS TANDLER [R: P. Patzak]
1979 LEMMINGE [R: M. Haneke]
1975 TOTSTELLEN [R: A. Corti]
1975 STATIONSCHEF FALLMERAYER [R: W. Davy]

Theater (Auswahl)
1966 – 1970 fixes Ensemblemitglied am Volkstheater Wien
1970 – 1972 fixes Ensemblemitglied am Residenztheater München
1972 – 1989 fixes Ensemblemitglied am Burgtheater Wien

2017 GYPSY [Papa] Volksoper Wien [R: W. Sobotka]
2017 WIENER BLUT [Kagler] Gärtnerplatztheater München [R: N. Weber]
2017 EINE NACHT IN VENEDIG [Bartolomeo Delacqua] Volksoper Wien [R: H. Horstkotte]
KING LEAR [Lear]
DON CARLOS [Philipp]
DER THEATERMACHER [Bruscon] Theater Akzent, Wien
DER WELTVERBESSERER [Titelrolle]
DIE MACHT DER GEWOHNHEIT [Caribaldi]
GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD [Zauberkönig]
DER ZERBROCHENE KRUG [Dorfrichter Adam]
DAS WEITE LAND [Hofreiter]
DER EINSAME WEG [Stefan Sala/Professor Wegrat/Fichtner]
WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF [George]
ANATOL [Anatol]
ANATOL [Max]
EGMONT [Egmont] Burgtheater Wien
AMPHITRYON [Amphytrion] Burgtheater Wien
IPHIGENIE IN TAURIS [Orest] Burgtheater Wien
GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD [Alfred]
SCHULD UND SÜHNE [Raskolnikoff] Volkstheater Wien [R: G. Manker]
OBERST REDL [Oberst Redl] Volkstheater Wien [R: G. Manker]

Kontakt: Doris Fuhrmann Management