Elisabeth Rath

Schauspielerin

© Gabriela Brandenstein

Biografie

Elisabeth Rath wurde in Linz geboren.

Engagements
1993-2004 Bayrisches Staatsschauspiel, München
1988-1993 Niedersächsisches Staatstheater, Hannover
1986-1988 Theater in der Josefstadt, Wien
1985-1986 Freie Volksbühne, Berlin
1980-1985 Schiller Theater, Berlin
1974-1980 Thalia Theater, Hamburg
1972-1974 Staatstheater Darmstadt
1970-1972 Deutsches Theater Göttingen

Theater (Auswahl)
JEDERMANN [Jedermanns Mutter/Gute Werke] Salzburger Festspiele [R: C. Stückl]
WALLENSTEIN [Gräfin Terzky] Berliner Ensemble [R: P. Stein]
EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST [Schwester Ratched] [R: K. Emmerich]
DIE KASSETTE [Elsbeth Treu] Bayrisches Staatsschauspiel [R: A. Weber]
BERNARDA ALBAS HAUS [Bernarda Alba] Bayrisches Staatsschauspiel [R: A. Kriegenburg]
MEISTERKLASSE [Maria Callas] Bayrisches Staatsschauspiel [R: G. Heinz]
DIE ZOFEN [Gnädige Frau] Bayrisches Staatsschauspiel [R: H. Neuenfels]
KOMÖDIE IM DUNKELN [Miss Furnival] Bayrisches Staatsschauspiel [R: M. Bogdanov]
PEER GYNT [Aase] Bayrisches Staatsschauspiel [R: M. Bogdanov]
WAS IHR WOLLT [Marie] Bayrisches Staatsschauspiel [R: M. Fontheim]
VOR DEM RUHESTAND [Vera] Bayrisches Staatsschauspiel [R: M. Fontheim]
DIE FRAU VOM MEER [Ellida] Staatstheater Hannover [R: T. Reichert]
DIE MÖWE [Irina Arkádina] Staatstheater Hannover [R: T. Reichert]
MARIA STUART [Elisabeth] Staatstheater Hannover [R: G. Heinz]
DAS WEITE LAND [Genia] Staatstheater Hannover [R: T. Reichert]
DREI SCHWESTERN [Mascha] Theater in der Josefstadt [R: E. Wendt]
EIN SPORTSTÜCK [Eine Frau] Burgtheater Wien [R: E. Schleef]
JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEINE [Trude Hergesell] Schillertheater, Berlin [R: P. Zadek]
HELDENPLATZ (UA) [Olga] Burgtheater, Wien [R: C .Peymann]

Film, TV
2015 DIE NACHT DER TAUSEND STUNDEN (Kinofilm) AMOURfou [R: V. Widrich]
2014 AM ENDE EINES SOMMERS MRfilm/ORF/MDR/ZDF [R: N. Leytner]
2013 SIBYLLE (Diplomfilm) [Ida Gehring] BR/Passanten Filmproduktion [R: M. Krummemacher]
2010 SOKO KITZBÜHEL (Folge 133) [Episodenrolle] BEOFilm/ORF/ZDF 2010 WEISSBLAUE GESCHICHTEN (Schwiegersohn gesucht) [Episodenhauptrolle] Bavaria/ORF/ZDF
2010 DER SEEROSENSOMMER Network movie/ZDF [R: D. Krämer]
2010 LOCAL HEROES (Spielfilm) [Eva] WEGAfilm [R: H. Backhaus]
2009 EIN FALL FÜR ZWEI Odeon Film / ZDF / ORF [R: H. T. Gaertner]
2007 UND JIMMY GING ZUM REGENBOGEN [Martha Waldeck] Moovie / ZDF [R: C. Rola]
2007 TODSÜNDE [Elisabeth Badura] ARD [R: M. Geschonnek]
2006 SOKO 5113 (Das Schwert des Samurai) [Episodenrolle] ZDF
2006 SOKO KITZBÜHEL [Episodenrolle] ORF / ZDF
2005 ZIVILE JUNGS Roxy Film/PRO 7
2005 HELEN, FRED & TED Teamworx
2005 HEUTE HEIRATET MEIN MANN [Erika] ORF / SWR [R: M. Kreihsl]
2004 LIEBE AMELIE [Dr. Brett] Olga Film / WDR [R: M. Pfeiffer]
2003 TATORT (Wenn Frauen Austern essen) [Roswitha Reimers] BR/Bavaria [R: K. Emmerich]
2003 ESTHER [R: J. Schomburg]
2003 POLIZEIRUF 110 - DER SCHARLACHROTE ENGEL [Flos Mutter] MTM/BR [R: D. Graf]
2002 WENN SIE BRENNEN LIEGEN SIE AUF [R: C. Henn]
1989 DER 7. KONTINENT [Lehrerin] ORF [R: M. Haneke]

Auszeichnungen
Kurt Meiselpreis für:
MEISTERKLASSE [Maria Callas]
PEER GYNT [Aase]
DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME [Claude Frollo]
KOMÖDIE IM DUNKELN [Miss Furnival]

Karl-Skraup-Preis für Die Frau in DAS BLUT
Kainzmedaille der Stadt Wien für Mascha in DREI SCHWESTERN

Kontakt: Doris Furhmann Management

Zu sehen in

Maria Stuart