Oama Richson

Schauspieler

© Elia Zilberberg

Biografie

Oamas Begeisterung für Kunst und deren Ausdruck führte ihn auch schauspielerisch auf die Bühne.

Mit ersten Schritten an der Oper entwickelte er schnell Interesse und passte sich und seine Fähigkeiten an die neue Umgebung an. Privatunterricht bei diversen Kollegen und die Arbeit an Oper-, Theater- und Filmproduktionen, resultierte in einem praktischen als auch theoretischem Erfahrungsgewinn.

Eine sehr natürliche Spielweise konnte sich damit entfalten, welche sich in seiner Arbeit als Schauspieler und Tänzer in unterschiedlichen Produktionen wiederspiegelt.

Auch konnte sich Oama bereits als Moderator erfolgreich behaupten und moderierte somit Life-Style Events, Events für Kinder- und Jugendliche als auch Fashion Shows.

Musik
Seit Sommer 2010 Drummer und Bandleader der Funkband "AFRO ROOTS" und seit September 2014 zusätzlich Percussionist bei der Wiener Acoustic Folkband "DAWA".
Oama spielte nicht nur mehrmals am Wiener Donausinselfest, sondern auch im Fernsehen im ORF Zentrum Küniglberg, im ORF Radiokulturhaus, in der spanischen Botschaft, im Schauspielhaus Wien und an vielen anderen namhaften Bühnen und Häusern.

Theater
- "A Harlots Progress" - Polizist (Inszenierung: Jens-Daniel Herzog); Theater an der Wien, Oktober 2013
- "La Traviata" - Schauspieler und Tänzer (Inszenierung: Deborah Warner); Wiener Festwochen, Mai 2012
- "Les Contes d'Hoffmann" - Marionettist (Inszenierung: William Friedkin); Theater an der Wien, März 2012
- "Telemaco" - Statist (Inszenierung: Torsten Fischer); Theater an der Wien, Februar 2012
- "Impro Group Vienna" - Verschiedene Theaterprojekte in Wien, Impro-Theater, Kindertheater; Grundsteingasse April - Juli 2011
- "Il Postino" - Postino's Attentäter (Inszenierung: Ron Daniels); Koprod. Opera Los Angeles, TAW, Dezember 2010
- "Semele" - Statist (Inszenierung: Robert Carsen); Theater an der Wien, September 2010
- "Death in Venice" - Schauspieler und Tänzer (Inszenierung: Ramin Gray); Theater an der Wien, September 2009
- "Il Turco in Italia" - Schauspieler, Haly (Inszenierung: Christof Loy); Theater an der Wien, Julia 2009
- "The Rakes Progress" - Schauspieler (Inszenierung: Martin Kusej); Oper Zürich; Februar 2009

Film
- Kurzfilmprojekt "Colors"; Produktion: Enjoy your Life; Regie: Jospi Jukic-Sunaric; April 2012
- "Vienna's Calling" - Musikvideodreh mit Samira Dadashi; Regie und Produktion: Shaho Casado; November 2011
- Werbefilm für EVN Österreich; Regie: Dr. Reinhard Linke; Produktion: ORF Niederösterreich; Oktober 2011
- "Echte Wiener 2 - Die Deppat'n und die Gspritzt'n" - Spielfilm mit Karl Merkatz; Autor: Ernst Hinterberger; Regie: Barbara Gräftner; Produktion: Bonus Film; Ausstrahlung: hemische Kinos, ORF; Juni 2010
- "Die Säulen der Erde" - Mehrteiliger Film/Serie nach Ken Folletts gleichnamigen Roman; Regie: Sergio Mimica-Gezzan; Produktion: Tandem Communications; Ausstrahlung: SAT1, ORF; November 2010

Im Theater in der Josefstadt war er in "Die kleinen Füchse" (15/16) zu sehen.

http://www.oama.at