Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Theater in der Josefstadt Betriebsgesellschaft m.b.H.

Die Theater in der Josefstadt Betriebsges. m.b.H. freut sich über Ihr Interesse an unserem, Angebot. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Aus diesem Grund werden von der Theater in der Josefstadt Betriebsges. m.b.H alle rechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem österreichischen Datenschutzgesetz (DSG) zum Schutz, der Geheimhaltung und zum rechtmäßigen Umgang mit Ihren persönlichen Daten eingehalten.

Das bedeutet, dass personenbezogene Daten, die Sie uns aktiv und freiwillig mitgeteilt haben, ausschließlich zur Erfüllung des jeweiligen Verarbeitungszweckes wie beispielsweise Abwicklung des Karten- oder Abonnementkaufes, Registrierung für die Zusendung des Newsletter, des Spielplanes oder anderem Informationsmateriales, Anmeldung für Veranstaltungen, Bearbeitung von Anfragen mit großer Sorgfalt verarbeitet und gespeichert werden.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt in welchem Umfang und zu welchem Zweck personenbezogene Daten im Zuge der Nutzung unseres Angebotes erhoben werden.

Personenbezogene Daten sind nach der DSGVO alle Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die einer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören u.a. der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich unter nachfolgenden Voraussetzungen gemäß Art. 6 DSGVO erhoben, genutzt und verarbeitet.

  • Sie haben uns eine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a für einen oder mehrere Datenverarbeitungszwecke erteilt

  • Für Tätigkeiten im Rahmen einer Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b

  • Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c

  • Beim Vorliegen eines berechtigten Interesses unsererseits gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f, wie beispielsweise Beantwortung von Anfragen

Website
Generell kann unsere Website ohne die Übermittlung personenbezogener Daten genutzt werden.

Zur Nutzung bestimmter Dienste unserer Website, ist es jedoch notwendig personenbezogene Daten zu übermitteln. Diese Dienste können von Ihnen in Anspruch genommen werden und Sie entscheiden, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen möchten. Hierbei handelt es sich beispielsweise um unsere Newsletterregistrierung, alle Formulare und den Onlineshop. Die von Ihnen über unsere Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Nutzung des jeweiligen Dienstes verarbeitet.

Haftungsausschluss
Die Inhalte der Website der Theater in der Josefstadt Betriebsges. m.b.H wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Alle Angaben stellen die zum Zeitpunkt der Publikation jeweils neuesten Informationen dar. Eine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten ist ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle anderen Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird.

Urheberrechte

Sämtliche Inhalte, Texte, Bilder, Grafiken, Audio- und Videofiles auf den Websites der Theater in der Josefstadt Betriebsges. m.b.H unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Der Inhalt der Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige Inhalte unterliegen außerdem dem Copyright Dritter.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles
Die Theater in der Josefstadt Betriebsges. m.b.H. erhebt und protokolliert Daten über jeden Zugriff auf die Website ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit der Optimierung und Attraktivierung unseres Angebotes. Zu diesen Zugriffsdaten gehören: Name der aufgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und der anfragende Provider. Die IP Adresse wird nicht gespeichert. Eine nachträgliche Überprüfung erfolgt nur aufgrund konkreter Anhaltspunkte bei Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung.

Cookies und Tracking-Tools
Wir setzen auf unserer Website Cookies (Textdateien, die auf Ihrem Computer lokal gespeichert werden und der Wiedererkennung des Browsers dienen) ein, personenbezogene Daten werden in diesen Cookies jedoch nicht gespeichert. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Sie können den Einsatz von Cookies über Ihren Browser deaktivieren. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung des Webshops ohne Zulassung von Session Cookies nicht möglich ist und der Nutzungskomfort unter Umständen eingeschränkt ist.

Nutzungsdaten, Website-Statistik, Piwik
Nutzungsdaten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken erhoben, und dienen der Optimierung und Attraktivierung unseres Internetauftritts. Die Erhebung und Verarbeitung von Nutzungsdaten erfolgt mittels Piwik, einer Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen zu Marketing- und Optimierungszwecken. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile mittels Cookies erstellt werden. Dazu wird die IP-Adresse vor der Speicherung anonymisiert.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb des Onlineangebotes der Theater in der Josefstadt Betriebsges. m.b.H werden fallweise Inhalte Dritter, wie zum Beispiel YouTube Videos oder Grafiken anderer Webseiten eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend als "Dritt-Anbieter" bezeichnet) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, um Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers zu senden. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden, haben jedoch keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Weiters nehmen die Dritt-Anbieter die URL der soeben besuchten Website wahr und können diese ggf. speichern.

Verwendung von Facebook Social Plugins
Unsere Internetpräsenz nutzt so genannte Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com ("Facebook"). Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Website: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Diejenigen Seiten unserer Internetpräsenz, die Facebook Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wenn Sie von Ihnen geöffnet werden. An Facebook wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebotes von Ihnen aufgerufen wurde.

Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z. B. Klicken des "Like"-Buttons, Erstellen eines Kommentars etc.) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Facebook-Profil haben ist nicht auszuschließen, dass Facebook Ihre IP-Adresse speichert.

Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook verweisen wir auf die Facebook-Datenschutzrichtlinien: https://www.facebook.com/about/privacy/. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihren damit verbundenen Rechten.

Um zu verhindern, dass Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten auf unseren und sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social Plugins durch Add-On für Ihren Browser ausschließen.

Newsletter
Unser kostenloser Newsletter bietet Ihnen regelmäßige Informationen über Neuigkeiten, Spielplan sowie über Angebote und Serviceleistungen. Auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir neben der E-Mail Adresse auch Ihren vollständigen Namen (zur Personalisierung des Newsletters) und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Zur laufenden Verbesserung und Attraktivierung unseres Newsletters wird zu statistischen Zwecken das Klickverhalten, den Newsletter betreffend aufgezeichnet.

Das Abonnement unserer Newsletter können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Der Widerruf kann über einen Link in jedem Newsletter einfach und unkompliziert jederzeit durchgeführt werden.

Datenweitergabe
Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Ausgenommen hiervon findet eine Übermittlung personenbezogener Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflicht oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden, statt.

Ihre personenbezogenen Daten werden auch von unseren Dienstleistern (Auftragsverarbeiter) ausschließlich in unserem Auftrag und auf Basis eines abgeschlossenen Auftragsdatenverarbeitungsvertrages und über unsere Weisung verarbeitet. Beispielsweise handelt es sich hierbei um Anbieter für Bezahlvorgänge im Internet (Wirecard), IT-Dienstleistungen oder Post-Versand.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung durch entsprechende technische- und organisatorische Maßnahmen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über seine bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Außerdem hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht, sowie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.

Änderung der Datenschutzrichtlinien, Kontakt
Die Theater in der Josefstadt Betriebsges. m.b.H. behält sich das Recht vor, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren, um diese an die Website inhaltlich betreffende sowie allgemein rechtliche Veränderungen anzupassen. Wir freuen uns über alle Rückmeldungen, die diese Datenschutzerklärung betreffen.

Falls Sie Fragen und Anregungen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz‎@‎josefstadt.org

Für Auskünfte zu Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, wenden Sie sich bitte an: datenschutz@josefstadt.org

Stand Mai 2018