Ein Abonnement in der Josefstadt ist eine Kostbarkeit.
Aber nicht unerschwinglich.

Nehmen Sie für Ihre Lieblingsplätze
bis zu 40% Ermäßigung in Anspruch.

Vorteile eines Abonnements:
- Regelmäßig, planbar, bekanntes Programm
- Ihre fixen Wunschplätze
- Bis zu 40% Ermäßigung gegenüber dem Einzelkauf
- Gebührenfreier Termintausch
- 11 Mal Gratis-Zusendung von Österreichs Theater- und Kulturmagazin “BÜHNE”

Einige Abos können Sie gerne online buchen.

Ferdinand von Schirach

Uraufführung
Premiere: 7. September 2024
Kammerspiele der Josefstadt

Mit Larissa Fuchs, Karin Yoko Jochum, Ulli Maier, Silvia Meisterle, Susa Meyer, Wiltrud Schreiner, Martina Stilp, Marcello De Nardo, Herbert Föttinger/Ulrich Reinthaller, Joseph Lorenz, Oliver Rosskopf

Regie: Sandra Cervik

Ferdinand Raimund

Der Alpenkönig und der Men­schenfeind

Theater in der Josefstadt

Mit Melanie Hackl, Alexandra Krismer, Johanna Mahaffy, Susanna Wiegand, Nadine Zeintl, Michael Dangl, Günter Franzmeier, Paul Matić, Martin Niedermair, Tobias Reinthaller, Johannes Seilern, Alexander Strömer u.a.

Regie: Josef E. Köpplinger

Carlo Goldoni

Trilogie der Som­mer­frische

Theater in der Josefstadt

“Carlo Goldonis ”Trilogie der Sommerfrische" in der brillanten Regie von Janusz Kica glückt mit einem entfesselt komödiantischen Ensemble. Sehr zu empfehlen."
Kronen Zeitung

Yasmina Reza

James Brown trug Locken­wickler

Österreichische Erstaufführung
Kammerspiele der Josefstadt


Mit Maria Köstlinger, Alexandra Krismer, Juergen Maurer, Dominic Oley, Julian Valerio Rehrl

Regie: Sandra Cervik

Anton Tschechow

Die Möwe

Kammerspiele der Josefstadt

"Raffinierte Details wie Zitate aus Hamlet, Anspielungen auf Krieg und Klima - rasant aufgeführt."
Die Presse

Thomas Arzt

Leben und Sterben in Wien

Uraufführung
Theater in der Josefstadt

"Das hat Kraft."
Der Standard

Peter Turrini

Es muß geschieden sein

Uraufführung
Theater in der Josefstadt


"Tolle Momente, berührend."
KURIER

Ferdinand von Schirach

Gott

Kammerspiele der Josefstadt

"Spannend wie ein Thriller."
Der Standard

Folke Braband / Stéphane Robelin

Monsieur Pierre geht online

Kammerspiele der Josefstadt

"Ein allerliebstes Lustspiel mit exzellenten Spielern."
Die Presse

Spiel­zeitheft 2024/25

Unser Spielzeitheft für die Saison 2024/25 zum Durchblättern.

Unser Kostüm- und Requisitenfundus aber auch unsere Tonabteilung platzt aus allen Nähten.
Bühnenkostüme von Josefstadt-Publikumslieblingen wie z.B. Maria Köstlinger, Marianne Nentwich, Herbert Föttinger, Helmuth Lohner sowie zahlreiche Hemden, Blusen, Kleider, Röcke, Accessoires von einst bis jetzt…auch Requisiten, Bücher, Geschirr und skurrile Einzelstücke sowie diverse andere Artikel warten auf neue Besitzer*innen.

Kostüme von Josefstädter Stars werden zu Liebhaberpreisen verkauft.

Buch­prä­sen­tation und Lesung mit Anna Badora

15. September 2024, 11.00 Uhr
Sträußelsäle, Theater in der Josefstadt

Mit Anna Badora, Sona MacDonald, Ulli Maier und Sabine Matejka (Vize-Präsidentin der Internationalen Richtervereinigung).

Renata Schmidtkunz und Mithu Sanyal

So, 29. September 2024, 11.00 Uhr
Sträußelsäle, Theater in der Josefstadt

Einmal im Monat am Sonntagvormittag.

Kulturjournalistin Eva Maria Klinger begrüßt Künstlerinnen und Künstler, die an der
Josefstadt wirken, beim JosefStadtgespräch.

Nächste Termine:

So, 27. Oktober 2024 Herbert Föttinger
So, 24. November 2024 Johanna Mahaffy & Alfred Mayerhofer

Theatergutscheine sind das perfekte Geschenk für alle Theater-Freunde!

Unsere Gutscheine erhalten Sie zu einem variablen Wert. Sie können diese jederzeit im Online-Shop, telefonisch unter +43 1 42 700-300 oder im Kartenverkauf für Vorstellungen im Theater in der Josefstadt und in den Kammerspielen der Josefstadt einlösen.

Architektur – Geschichte – Kultur

Theater in der Josefstadt 1788 - 2030

"Faszinierendes Werk über Theatergeschichte"
"Prachtwerk der Schauspielgeschichte"
(Salzburger Nachrichten)

"Bibliophiles Denkmal"
"Eine Großtat"
(Kronen Zeitung)

Die erste umfassende wissenschaftliche Buchpublikation zum Theater in der Josefstadt spannt den Bogen von der Gründung 1788 bis zur Gegenwart. Beleuchtet wird die wechselvolle Architekturgeschichte des Hauses sowie seiner Filialbühnen im theater- und kulturgeschichtlichen Kontext.

Das Buch erhalten Sie an unseren Kassen sowie beim Publikumsdienst.
Preis: € 128,- für den Doppelband (nur bei uns im dekorativen Schuber)

JOSEFSTADT Theater / Kinderbetreuung © Rita Newman

Gratis Kinder-betreuung

Während ausgewählter Nachmittagsvorstellungen in der Josefstadt und in den Kammerspielen der Josefstadt für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren.

Josef­städ­terKarte 2024/25

Sie gehen gerne ins Theater, wollen Geld sparen und lange vor allen anderen Ihre Wunschplätze wählen?
Dann empfehlen wir Ihnen die JosefstädterKarte.

Die JosefstädterKarte 2024/25 um € 39,-.
Telefonisch, vor Ort oder bequem online kaufen.

Mehr als zuschauen

Sie fühlen sich der Josefstadt verbunden und möchten uns näher kennenlernen?
Dann werden Sie Mitglied in unserem Verein "Freunde des Theaters in der Josefstadt".

Schnell & mobil zu Ihrem Lieb­lings­sitzplatz!

Mit unserer App erhalten Sie Karten für all unsere Stücke schnell und bequem über Ihr Mobilgerät.

Josefstadt App:
Theater in der Josefstadt und Kammerspiele der Josefstadt

Zum kostenlosen Download
im App Store und bei Google Play.

Herzlichen Dank an unseren Hauptsponsor!