Thomas Jonigk nach José Saramago

Die Stadt der Blinden

Voraufführungen ab 27. Mai 2021
Theater in der Josefstadt

Regie:
Stephanie Mohr

Mit Sandra Cervik, Martina Ebm, Marlene Hauser, Alexandra Krismer, Alexander Absenger, Raphael von Bargen, Julian Valerio Rehrl, Ulrich Reinthaller, Roman Schmelzer, Peter Scholz

Ulrich Becher und Peter Preses

Der Bockerer

Voraufführungen ab 19. Mai 2021
Theater in der Josefstadt


Regie: Stephan Müller

Mit Johanna Mahaffy, Ulli Maier, Susanna Wiegand, Marcus Bluhm, Oliver Huether, Johannes Krisch, Ulrich Reinthaller, Tobias Reinthaller, Oliver Rosskopf, Johannes Seilern, Alexander Strömer, Michael Würmer, Martin Zauner

Susanne Wolf nach Arthur Schnitzler

Der Weg ins Freie

Uraufführung
Voraufführungen ab 3. Juni 2021
Theater in der Josefstadt

Regie:
Janusz Kica

Mit Alma Hasun, Michaela Klamminger, Katharina Klar, Elfriede Schüsseleder, Alexander Absenger, Raphael von Bargen, Jakob Elsenwenger, Joseph Lorenz, Julian Valerio Rehrl, Tobias Reinthaller, Oliver Rosskopf, Michael Schönborn, Siegfried Walther

Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik)

Die Drei­gro­schenoper

Voraufführungen ab 3. Juni 2021
Kammerspiele der Josefstadt


Ein Stück mit Musik in einem Vorspiel und acht Bildern
nach John Gays "The Beggar's Opera"
von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik)
unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann


Regie: Torsten Fischer

Mit Maria Bill, Swintha Gersthofer, Susa Meyer, Paula Nocker, Marcello De Nardo, Tamim Fattal, Herbert Föttinger, Ljubiša Lupo Grujčić, Oliver Huether, Markus Kofler, Paul Matić, Dominic Oley, Claudius von Stolzmann, Alexander Strömer, Anton Widauer

Beau Willimon

The Parisian Woman

Deutschsprachige Erstaufführung
Voraufführungen ab 21. Juni 2021
Kammerspiele der Josefstadt

Regie:
 Michael Gampe

Mit Katharina Klar, Maria Köstlinger, Susa Meyer, Michael Dangl, Herbert Föttinger

Folke Braband / Stéphane Robelin

Monsieur Pierre geht online

Kammerspiele der Josefstadt

"Ein allerliebstes Lustspiel mit exzellenten Spielern."
Die Presse

Am Mittwoch, 23. Juni 2021, findet die Präsentation des Spielplans 2021/22 und eines Ausblickes auf 2022/23 des Theaters in der Josefstadt und der Kammerspiele der Josefstadt im Rahmen eines Pressegespräches statt.

Ab 10:30 Uhr streamen wir die Veranstaltung live auf Facebook.
Sie brauchen kein eigenes Facebook-Konto, um unsere Seite zu besuchen.

Wir freuen uns, wenn Sie online mit dabei sind!

Verschenken Sie Theaterabende mit unseren Geschenkgutscheinen!

Unsere Gutscheine erhalten Sie zu einem variablen Wert online, an unseren Theaterkassen oder telefonisch mit Kreditkarte unter Tel. +43 1 42700-300.
Online gekaufte Gutscheine können zuhause bequem mit print@home ausgedruckt werden - perfekt als Last-Minute-Geschenkidee.

Mit dem Globe Player Produktionen aus der Josefstadt sehen:

- Der Mustergatte
- Höllenangst
- Hurra - ein Junge!
- Pension Schöller
- Schöne Bescherung
- Weekend im Paradies

Liebe Abonnent*innen,

bitte beachten Sie, dass Ihre ursprünglichen Abotermine für die Spielzeit 2020/21 NICHT mehr gelten.
Die Termine auf Ihrer Abokarte sind hinfällig.


Der von Ihnen bezahlte Kartenwert liegt als Guthaben auf Ihrem Kundenkonto. Er verfällt nicht und steht Ihnen auch für einen Kauf von Karten für Vorstellungen im Juni 2021 zur Verfügung.

Lassen Sie uns wissen, wann Sie zu welcher Vorstellung kommen wollen. Unter +43 1 42 700-300 oder an unserer Josefstadt-Kassa nehmen wir Ihre Buchung gerne entgegen. Sie als treue Abonnent*innen können für jede Vorstellung bevorzugt Karten um -20% Abo-Ermäßigung (pro Vorstellung max. Anzahl Ihrer Aboplätze) bis Saisonende erhalten.

Wenn Sie keine Karten im Juni 2021 kaufen wollen, dann können Sie mit Ihrem Guthaben auch Ihr neues Abo für die Saison 21/22 bezahlen.

Josef­städ­terKarte 2021/22

Sie gehen gerne ins Theater, wollen Geld sparen und lange vor allen anderen Ihre Wunschplätze wählen?
Dann empfehlen wir Ihnen die JosefstädterKarte.

Die JosefstädterKarte 2021/22 um € 39,-.
Ab sofort telefonisch, vor Ort oder bequem online kaufen.

Mehr als zuschauen

Sie fühlen sich der Josefstadt verbunden und möchten uns näher kennenlernen?
Dann werden Sie Mitglied in unserem Verein "Freunde des Theaters in der Josefstadt".

Schnell & mobil zu Ihrem Lieb­lings­sitzplatz!

Mit unserer App erhalten Sie Karten für all unsere Stücke schnell und bequem über Ihr Mobilgerät.

Josefstadt App:
Theater in der Josefstadt und Kammerspiele der Josefstadt

Zum kostenlosen Download
im App Store und bei Google Play.

Herzlichen Dank an unseren Hauptsponsor!