Erich Uiberlacker

Bühnenbildner

Biografie

Geboren in Wien; Bühnenbildstudium am Mozarteum in Salzburg bei Prof. Herbert Kapplmüller, Lichtgestaltung bei Max Keller.

Arbeitet als freiberuflicher Bühnenbildner und Lichtgestalter u.a. für die Wiener Festwochen, das Wald4tler Hoftheater, das Theater der Jugend, das Künstlerhaus Wien, das Theater in der Josefstadt "Minna von Barnhelm", das Grazer Schauspiel - Zusammenarbeit mit Werner Schwab, das Theater Phönix Linz, für die Oper Leipzig, das Renaissancetheater Berlin, das Pfalztheater Kaiserslautern und das Tiroler Landestheater. Seit 2004 Chefbühnenbildner der Schlossspiele Kobersdorf (Intendanz Wolfgang Böck). 2009 Uraufführung "Der Kopf des Joseph Haydn". 

Zuletzt war Erich Uiberlacker verantwortlich für das Bühnenbild bei "The King's Speech - Die Rede des Königs", "Ziemlich beste Freunde" und "Frühstück bei Tiffany" in den Kammerspielen der Josefstadt sowie für "Der Zerrissene" im Theater in der Josefstadt.