Andy Mayerl

Bass

Biografie

Andy Mayerl absolvierte sein Kontrabass- & E-bass-Studium an den Musik-Universitäten Innsbruck, Linz und Wien (Abschluss Mag.art.).
Er hatte Studienaufenthalte und Master Classes in New York City.

Konzerte und Tourneen in ganz Europa sowie zahlreiche TV-Auftritte und CD-Aufnahmen als Sideman und unter eigenem Namen.

Andy Mayerl ist Autor von 14 Lehrbüchern, unterrichtet auf verschiedenen Musikschulen und gibt Workshops und Masterclasses bei diversen Sommercamps (u.a. bei den Bregenzer Festspielen und bei der Outreach Academy, Schwaz).

Zuletzt wirkte Andy Mayerl in "Singin' In The Rain", "Lucky Stiff - Tot, aber glücklich", "Non(n)sens", "Catch Me If You Can", "Schön schön schön", "Blue Moon Eine Hommage an Billie Holiday", "La Cage aux Folles", "Winter Wonderettes" und "Lenya Story - Ein Liebeslied" in den Kammerspielen der Josefstadt mit.

http://www.andymayerl.com