Martin Vischer

Schauspieler

© Damian Frick

Biografie

Martin Vischer absolvierte seine Schauspiel-Ausbildung an der HMT Leipzig.

Preise/Nominierungen
2018 nominiert für den "Nestroy" beste Nebenrolle
2015 nominiert für den "Nestroy" bester Schauspieler
2009 Stipendiat der Akademie der Künste Berlin
2007Solopreis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielschulen, Salzburg
2007 nominiert für den "Nestroy" als bester Nachwuchsdarsteller
2005 Studienpreis Schauspiel Migros Kulturprozent

Film/TV
2019 FRIEDEN (TV Serie) (R.: Michael Schaerer)
2018 SOKO DONAU/WIEN (TV Serie) (R.: Holger Barthel)
2016 SOKO DONAU/WIEN (TV Serie) (R.: Holger Gimpel)
MÄR (AT wir werden singen) (Feature Film) (R.: Katharina Mihm)
2015 SOKO KITZBÜHEL (TV Serie) (R.: Gerald Liegel)
2012 NOTRUF HAFENKANTE (TV Serie) (R.: Thomas Jauch)
DER LETZTE MENSCH (Feature Film) (R.: Pierre-Henry Salfati)
2010 ÜBER LEBEN (Short) (R.: Sophie Narr)
THE ONE YOU LOVE (Short) (R.: Martin Murch)
2009 FREIES LAND (Short) (R.: Hannes Treiber)
2005 BOX (Short) (R.: Tristan Vostry)

Theater (Auswahl)
seit 2015 Burgtheater Wien Festengagement
2015 Salzburger Festspiele Gastengagement
2013-15 Schauspielhaus Wien Festengagement
2009 Staatstheater Braunschweig Gastengagement
2007- 09 Schauspiel Essen Festengagement
2007 Volkstheater Wien Gastengagement
2007 Maxim Gorki Theater Gastengagement
2005-07 neues theater Halle im Rahmen des Studiums

Kontakt: Daniela Stibitz Management