Alexandra Krismer

Schauspielerin

Alexandra Krismer

© Moritz Schell

Biografie

Die gebürtige Innsbruckerin schloss ihre Schauspielschule bereits mit 19 Jahren ab.
Vom Innsbrucker Kellertheater, zum dortigen Landestheater (Kalte Hände von Thomas Baum), ging es direkt ans Landestheater Salzburg, in dem sie 4 Jahre Ensemblemitglied war.
Ein Engagement an die Münchener Kammerspiele, gefolgt vom Residenztheater München führte sie nicht nur in die Stadt in der sie 11 Jahre lebte, sondern auch auf sämtliche grossen Bühnen Deutschlands.

Wichtigste Rollen:
Emilia Galotti, Antoinette in "Der Schwierige", Mizzi Schlager in "Liebelei", Christopherl in "Einen Jux will er sich machen", Marianne in "Geschichten aus dem Wienerwald", Beatrice in "Viel Lärm um nichts", Wlasta in "Libussa" etc.

Im Sommer spielte sie in Perchtoldsdorf, Reichenau vor allem bei den Komödienspiele Porcia, welche mit "Der Gott des Gemetzels" (Annette Reille) sehr erfolgreich im Theater in der Walfischgasse 2012/13 gastierten.

2019 Nominierung als "Beste Nebenrolle" für den Nestroy-Theaterpreis für "Radetzkymarsch"

An der Josefstadt spielte sie bereits "die Wirtin", "Das weite Land", "Geschichten aus dem Wienerwald", "Aus Liebe", "Der Gockel", "Der Schwierige", "Der Engel mit der Posaune", "Der Besuch der alten Dame", "Glaube und Heimat", "Der Bauer als Millionär", "Radetzkymarsch", "Jacobowksy und der Oberst", "Einen Jux will er sich machen", "Der Bockerer", "Das Konzert", "Die Stadt der Blinden" und "Anna Karenina"; zuletzt an den Kammerspielen der Josefstadt in "Ohio - Wieso?!", "Run For Your Wife", "Jackpot", "The King's Speech - Die Rede des Königs", "Chuzpe", "Venedig im Schnee", "Die Mausefalle", "Ziemlich beste Freunde", "Schon wieder Sonntag", "La Cage aux Folles", "Monsieur Claude und seine Töchter", "Terror", "Mord im Orientexpress" und "Das perfekte Geheimnis".

Zu sehen in


Biedermann und die Brandstifter Babette, seine Frau
Der Alpenkönig und der Menschenfeind Sophie, seine Frau
Die Möwe Polina, Schamrajews Frau
James Brown trug Lockenwickler Die Psychiaterin
Leopoldstadt Hanna Zenner, Schwester von Ludwig und Wilma

Bisherige Rollen an der Josefstadt


Sommergäste 2022/2023 | Warwara Michajlowna
Anna Karenina 2022/2023 | Dascha, Stepans Frau
Die Stadt der Blinden 2021/2022 | Vierte Frau/Schweigsame Frau/Nachbarin
Das Konzert 2020/2021 | Frau Claire Floderer
Mord im Orientexpress 2019/2020 | Mary Debenham
Einen Jux will er sich machen 2019/2020 | Frau von Fischer, Witwe
Radetzkymarsch 2018/2019 | Oberst Kovacs/Valerie von Taußig/Fräulein Hirschwitz/Polizeirat Fuchs
Glaube und Heimat 2018/2019 | Sandpergerin
Der Besuch der alten Dame 2018/2019 | Reporterin II
DER BAUER ALS MILLIONÄR 2018/2019 | Lacrimosa, eine mächtige Fee, verbannt auf ihr Wolkenschloß
Terror 2017/2018 | Christine Lauterbach
Der Engel mit der Posaune 2017/2018 | Mizzi Hübner
Der Schwierige 2016/2017 | Edine, Antoinettes Freundin
La Cage aux Folles 2015/2016 | Mme. Renaud / Marie Dindon, seine Frau
Der Gockel 2015/2016 | Maggy Soldignac
Schon wieder Sonntag 2014/2015 | Julia, Coopers Tochter
Ziemlich beste Freunde 2013/2014 | Galeristin
Die Mausefalle 2013/2014 | Mollie Ralston
Venedig im Schnee 2012/2013 | Nathalie
The King's Speech - Die Rede des Königs 2012/2013 | Elizabeth, Herzogin von York
Chuzpe 2012/2013 | Sonja
Aus Liebe 2012/2013 | Elfriede Weber, seine Frau
Jackpot 2011/2012 | Nathalie, Fernsehmoderatorin
Run For Your Wife 2010/2011 | Mary Smith
Ohio - Wieso?! 2009/2010 | Clarabella
Das weite Land 2009/2010 | Adele, Natters Frau
Die Wirtin 2008/2009 | Dejanira, Schauspielerin