Michael Schönborn

Schauspieler

Michael Schönborn

© Ingo Pertramer

Biografie

Michael Schönborn ist 1954 in Schruns, Österreich geboren.
Er absolvierte seine Schauspielausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule und ist Mitglied der Deutschen Filmakademie.

Engagements
Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Thalia Theater Hamburg, Freies Theater Kampnagelfabrik Hamburg, Kammerspiele Hamburg, Stadt Theater Basel, Theater am Turm Frankfurt Main, Komödie am Kurfürstendamm Berlin, Ronacher Wien

Theater (Auswahl)
2016 MARIA STUART [Lord Burleigh] Stadttheater Klagenfurt [R.: S. Mohr]
2016 NORA [Dr. Rank] Stadttheater Klagenfurt [R: M. Koleznik]
2014 DIE SCHÜSSE VON SARAJEVO Theater in der Josefstadt [R: H. Föttinger]
2013 JÄGERSTÄTTER Theater in der Josefstadt, Theatersommer Haag [R: S. Mohr]
2011-2012 SISTER ACT [Monsignore O´Hara] Ronacher Wien [R: C. Brouwer]

Film (Auswahl)
2017 DAS DRITTE STERBEN [Dr. Keller] Walker+Wormfilm [R: P. Leinemann]
2013 DIE KRAFT DIE DU MIR GIBST MRfilm/ORF/SWR [R: Z. Spirandelli]
2012 PAGANINI (Kinofilm) [R: B. Rose]
2004 BERGKRISTALL (Kinofilm) [R: J. Vilsmaier]
2001 KOMM SÜßER TOD (Kinofilm) [R: W. Murnberger]
1998 SEHNSUCHT NACH JACK (Kinofilm) [R: M. Kaurismäki]
1998 FISIMATENTEN (Kinofilm) [R: J. Kuhn]
1995 UND KEINER WEINT MIR NACH (Kinofilm) [R: J. Vielsmaier]
1994 EXIT 2 (Kinofilm) [R: F. Novotny]
1988-1991 DIE 2. HEIMAT (10 Kinofilme) [R: E. Reitz]
1985 STAMMHEIM (Kinofilm) [R: R. Hauff]

TV (Auswahl)
2016 SOKO KITZBÜHEL – TRAUERREDEN [Armin Kuschner] beofilm/ORF/ZDF [R.: G. Liegel]
2016 DAS SACHER (TV-Zweiteiler) [Johann von Erdmannsdorf] MRfilm/MOOVIE ORF/ZDF [R.: R. Dornhelm]
2015 ALLES KLARA [Heiner Komsalla] [Episodenrolle] mdr/degeto [R: T. Freudner]
2014 DIE DREI FEDERN [Julius] tv60 film/ARD [R: S. Turhan]
2014 DIE WETTE [Lehrer Siebert] network movie/ARD Degeto [R: T. Wigand]
2013 DIE SPIEGEL AFFAIRE [Mälzer] Wiedemann&Berg [R: R.S. Richter]
2012 LIVE IS LIFE – DER HIMMEL SOLL WARTEN [R: W. Murnberger]
2012 DER MINISTER [R: U. Janson]
2011 DER MEDIATOR [R: H. Sicheritz]
2011 DER MANN DER ALLES KANN [R: A. Ernst]
2011 DER WETTBEWERB [R: M. Riebl]
2011 KEBAB MIT ALLES [R: W. Murnberger]
2010 DAS KINDERMÄDCHEN [R: C. Rola]
2010 ENGEL DER GERECHTIGKEIT [R: K. Meeder]
2010 SCHNELL ERMITTELT [R: A. Kopriva]
2010 INGA LINDSTRÖM – DIE FALSCHE BRAUT [R: D. Regel]
2010 DIE VERFÜHRUNGE DER ADELE SPITZEDER [R: X. Schwarzenberg]
2009 SEINE MUTTER UND ICH [R: W. Murnberger]
2009 DER KOMMISSAR UND DAS MEER [R: T. Roth]
2009 MORD IN BESTER GESELLSCHAFT [R: H. Werner]
2009 KATIE FFORDE FESTTAGSSTIMMUNG [R: J. Delbridge]
2009 VOM GLÜCK NUR EIN SCHATTEN [R: M. Alexandre]
2008 DAS DUO – STERBEN STATT ERBEN [R: M. Pfeifer]
2008 EIN DORF SIEHT MORD [R: W. Weber]
2008 UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN [R: J. Kennel]
2008 DIE SPÄTZÜNDER [R: W. Murnberger]
2007 ZODIAK (3 Episoden) [R: A. Prochaska]
2006 DER WINZERKÖNIG [durchgehende Rolle] [R: H. Barthel, C. Jüptner]
2006 ARME MILLIONÄRE [R: O. Schmitz]
2006 KÖNIG OTTO [R: Z. Spirandelli]
2005 ICH BIN EIN BERLINER [R: F. Meyer Price]
2005 VORSICHT SCHWIEGERMUTTER [R: Z. Spirandelli]
2005 NEGER NEGER SCHORNSTEINFEGER [R: J. Grünler]
2005 SOKO WIEN [R: J. Kaizik]
2004 DAS BLUT DER TEMPLER [R: F. Baxmeyer]
2004 AUF DEN SPUREN DER VERGANGENHEIT [R: S. von Wietersheim]
2004 EINE PRINZESSIN ZUM VERLIEBEN [R: F. Meyer Price]
2003 SCHWESTER NIKOLA [R: R. Huber]
2003 TATORT – TOD UNTER DER ORGEL [R: W. Bannert]
2003 VERFLUCHTE BEUTE [R: M. Karen]
2003 DER ELEFANT [R: A. Prochaska]
2002 DIE 8. TODSÜNDE – DAS TOSKANA KARUSSELL [R: P. Patzak]
2002 AUGUST DER GLÜCKLICHE [R:J. Vilsmaier]
2002 DAS DUO [R: M. Rothemund]
2001 ANDREAS HOFER [R: X. Schwarzenberger]
2001 SOPHIE – SISSIS KLEINE SCHWESTRE [R: M. Tiefenbacher]

Zuletzt war Michael Schönborn in der Josefstadt in "Jägerstätter" und "Die Schüsse von Sarajevo" zu sehen.