Gioia Osthoff

Schauspielerin

© Moritz Schell

Biografie

Gioia Osthoff in Deutschland geboren, wuchs in Ecuador, Südamerika, auf.

Für ihre Ausbildung zog sie 2011 nach Wien. Wo sie unter anderem auch am Theater Akzent, Wiener Konzerthaus, Nestroyhof und dem Thalhof Reichenau engagiert war.

Seit 2017 ist sie festes Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt.

Ihr Debüt feiert sie mit den Stücken "Auf dem Land", "All About Eve", "Wie man Hasen jagt" und "Terror".

In der Spielzeit 2018/19 war sie in "Der Besuch der alten Dame", "Josefstadt Calling", "Eine Frau - Mary Page Marlowe" und "Magic Afternoon" zu sehen.
In der Saison 2019/20 spielte Gioia Osthoff in "Die Migrantigen" in den Kammerspielen der Josefstadt.

http://www.gioia-osthoff.de/

Zu sehen in

Der Kirschgarten