Josef Ellers

Ensemblemitglied

Josef Ellers

© FLORASIGN - Flora Huebl

Biografie

Josef Ellers wurde 1988 in Österreich geboren.

Nach seiner Matura legte er die paritätische Bühnenreifeprüfung (Musical) ab und machte seinen Bachelor am Konservatorium der Stadt Wien im Fach Schauspiel.

Theater:
2005 Volksoper Wien SOUND OF MUSIC [Friedrich] [R: Doucet]
2007 Kammerspiele Wien IM WEISSEN RÖSSL [Piccolo] [R: Sobotka]
2010 Rabenhof Theater KASSBACH [Georg] [R: A. Sternberg]
2011 Theater der Jugend DAS GRÖSSTE ABENTEUER [Mickser] [R: Mason]
2012 Theater der Jugend DES KÖNIGS LIEBSTES KIND [Edmund] [R: Hub]
2012 Kulturfabrik Helfenberg DAS WINTERMÄRCHEN [Florizel] [R: Mason]
2013 Theater der Jugend WIE MAN UNSTERBLICH WIRD [Felix] [R: Birkmeir]
2013 Theater der Jugend VORSTADTKROKODILE [Oliver] [R: Panhans]
2013 Theater im Thalhof/Reichenau LEUTNANT GUSTL [Gustl] [R: David]
2013 Theater im Thalhof/Reichenau KOMTESSE MIZZI [Philipp] [R: David]
Ab 2013/14 Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt

Film, Fernsehen
SOKO DONAU Chefsache [Oliver Schwarz] [R: Riedlsperger]

Auszeichnungen
HÖRBIGER KULTURSALON 2011

Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit ist er auch als Choreograph tätig.

Im Theater in der Josefstadt war Josef Ellers bereits zu sehen in "Aus Liebe", "Hochzeit auf Italienisch - Filumena Marturano", "Die Schüsse von Sarajevo", "Der Zerrissene", "Die Kameliendame", "Der Gockel" und "Anatol". In den Kammerspielen der Josefstadt war Josef Ellers zu sehen in "La Cage aux Folles".