Siegfried Walther

Schauspieler

Siegfried Walther

© Moritz Schell

Biografie

Siegfried Walther absolvierte nach einem kurzen Studium der Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte das Reinhardt-Seminar in Wien.

1979 kam er an die Josefstadt. 1989 ging er für fünf Jahre ans Schauspielhaus Zürich.
Seit 1994 wieder Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt.

In den letzten Jahren war er zu sehen in: "Der große Zauber", "Don Juan oder die Liebe zur Geometrie", "Viel Lärm um Nichts", "Über allen Gipfeln ist Ruh", "Liliom", "Othello darf nicht platzen", "Mann, Frau, Kind", "Der Alpenkönig und der Menschenfeind", "Der grüne Kakadu", "Automatenbüfett", "Die Dreigroschenoper", "Kampl", "Ein seltsames Paar", "Andorra", "Der tolle Tag", "Die Möwe", "Der Revisor", "Schöne Bescherung", "Unverhofft", "Der jüngste Tag", "Buddenbrooks", "Floh im Ohr", "Eine etwas sonderbare Dame", "Sugar - Manche mögen´s heiß", "Heldenplatz", "Sein oder Nichtsein", "Ein Klotz am Bein", "Traumnovelle", "The King's Speech - Die Rede des Königs", "Der Mentor", "Aus Liebe", "Hochzeit auf Italienisch - Filumena Marturano", "Die Schüsse von Sarajevo", "Die Mausefalle", "Der Zerrissene", "Frühstück bei Tiffany", "Vor Sonnenuntergang", "Der Gockel", "Menschen im Hotel", "Das Mädl aus der Vorstadt", "Die Wildente", "Monsieur Claude und seine Töchter", "Shakespeare in Love", "Madame Bovary", "Der Besuch der alten Dame", "Ladykillers", "Jacobowksy und der Oberst", "Mord im Orientexpress", "Das Konzert", "Der Weg ins Freie" und "Jeder stirbt für sich allein".

Nestroy-Nominierungen:
2005 für die Darstellung des Sosias in "Amphitryon"
2016 für die Darstellung des Kringelein in "Menschen im Hotel" (beste Nebenrolle)


Bisherige Rollen an der Josefstadt


Jeder stirbt für sich allein 2022/2023 | Herr Rosenthal
Der große Diktator 2022/2023 | Herr Jaeckel
Der Weg ins Freie 2021/2022 | Salomon Ehrenberg
Das Konzert 2020/2021 | Pollinger
Mord im Orientexpress 2019/2020 | Hercule Poirot
Ladykillers 2018/2019 | Major Courtney
JACOBOWSKY UND DER OBERST 2018/2019 | Clairon, Wirt des Cafes "Au pere Clairon" in Saint-Jean-de-Luz
Der Besuch der alten Dame 2018/2019 | Der Bürgermeister
Shakespeare in Love 2017/2018 | Henslowe
Madame Bovary 2017/2018 | Monsieur Homais/Lheureux
Monsieur Claude und seine Töchter 2016/2017 | Claude Verneuil
Die Wildente 2016/2017 | Der alte Ekdal
Das Mädl aus der Vorstadt 2016/2017 | Saftl, Besitzer einer Vergnügungsstätte in der Vorstadt
Vor Sonnenuntergang 2015/2016 | Dr. Steynitz, Sanitätsrat, Hausarzt und Hausfreund bei Clausens
Menschen im Hotel 2015/2016 | Kringelein
Der Gockel 2015/2016 | Soldignac
Frühstück bei Tiffany 2014/2015 | O. J. Berman
Der Zerrissene 2014/2015 | Krautkopf, Pächter auf einer Besitzung des Herrn von Lips
Hochzeit auf Italienisch - Filumena Marturano 2013/2014 | Alfredo Amoroso
Die Schüsse von Sarajevo 2013/2014 | Dr. Sattler, Arzt
Die Mausefalle 2013/2014 | Mr. Paravicini
The King's Speech - Die Rede des Königs 2012/2013 | Winston Churchill
Der Mentor 2012/2013 | Erwin Wangenroth
Aus Liebe 2012/2013 | Harry, ein Sandler
Traumnovelle 2011/2012 | Schneider/Amolik Pintel/Opfer/Alter/Dr. Adler
Sein oder Nichtsein 2011/2012 | Rowicz, zweiter Schauspieler
Ein Klotz am Bein 2011/2012 | Bouzin, Schreiber bei einem Notar
Heldenplatz 2010/2011 | Lukas, Sohn des Verstorbenen
Eh wurscht 2010/2011
Campiello 2010/2011 | Fabrizio, ein Bewohner des Campiello
Amadeus 2010/2011 | Baron Gottfried van Swieten, Präfekt der Nationalbibliothek
SUGAR - MANCHE MÖGEN'S HEISS 2009/2010 | Sir Osgood Fielding, ein Millionär
Gespenster 2009/2010 | Engstrand, Tischler
Altweiberfrühling 2009/2010 | Walter Jost, Marthas Sohn, Pfarrer des Ortes
Floh im Ohr 2008/2009 | Augustin Ferraillon
Eine etwas sonderbare Dame 2008/2009 | Hannibal
Buddenbrooks 2008/2009 | Grünlich
Unverhofft 2007/2008 | Falk, Modewarenhändler
Der jüngste Tag 2007/2008 | Ein Streckengeher / Kohut, ein Heizer
Schöne Bescherung 2006/2007 | Reverend Shandy
Die Möwe 2006/2007 | Ilja Afanasjewitsch Schamrajew, Leutnant im Ruhestand, Sorins Gutsverwalter
Der Revisor 2006/2007 | Pjotr Iwanowitsch Bobtschinkskij
Ein seltsames Paar 2005/2006 | Felix Ungar
Der tolle Tag 2005/2006 | Don Guzman Brid'oison, Dorfrichter
Andorra 2005/2006 | Der Pater
Kampl 2004/2005 | Hyppolit Schwamm Edler von Waschhausen
Die Dreigroschenoper 2004/2005 | Ausrufer
Amphitryon 2004/2005 | Sosias, Amphitryons Diener
Mann, Frau, Kind oder Der Tod am Hochzeitstage 2003/2004 | Max Stixlmann/Frau Stixl, Kindsweib
Der grüne Kakadu 2003/2004 | Der Marquis von Lansac
Der Alpenkönig und der Menschenfeind 2003/2004 | Herr von Silberkern, Sophies Bruder
Automatenbüfett 2003/2004 | Puttgam, Straßenhändler
Über allen Gipfeln ist Ruh 2002/2003 | Herr von Wegener, Journalist, Brillenträger
Liliom 2002/2003 | Wolf Beifeld
Viel Lärm um Nichts 2001/2002 | Schlehwein
Spiel´s nochmal, Sam 2000/2001 | Dick Christie
Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie 2000/2001 | Leporello
Der Neurosen-Kavalier 2000/2001 | Josef Novacek, ein wahn-witziger Finanzbeamter
Der Schwierige 1999/2000 | Vinzenz, ein neuer Diener
DER GROSSE ZAUBER 1999/2000 | Gervasio D'Aloisi/Gregorio, Gennarinos Bruder
DAS SPIEL VON LIEBE UND ZUFALL 1998/1999 | Mario
Das Sparschwein 1998/1999 | Cocarel, Heiratsvermittler
POKER 1997/1998 | Depsy, Kellner
ALLES IST MÖGLICH 1997/1998 | Josef Winkelmeyer
WAS IHR WOLLT 1996/1997 | Fabio, in Olivias Dienst
MICHAEL KRAMER 1996/1997 | Quantmeyer
JACOBOWSKY UND DER OBERST 1996/1997 | Der Chauffeur
ARMUT 1996/1997 | Stanck, dessen Kollege
ROOM SERVICE 1995/1996 | Faker Englund
DER MUSTERGATTE 1995/1996 | Robert Steiner
POTASCH UND PERLMUTTER 1994/1995 | Mark Pasinsky, Einkäufer
DINNER FÜR SPINNER 1994/1995 | Juste Leblanc
IN WIEN MÜSSTE MAN SEIN 1993/1994
OTHELLO DARF NICHT PLATZEN 1990/1991 | Max
HOF- UND PERSONALNACHRICHTEN 1988/1989 | Leutnant Blumauer, Erzherzog Fritz Ferdinand
PROFESSOR BERNHARDI 1987/1988 | Dr. Feuermann, Bezirksarzt in Oberhollabrunn
FREIWILD 1987/1988 | Enderle, Komiker
DER FLOH IM OHR 1987/1988 | Camille Chandebise
DREI SCHWESTERN 1986/1987 | Wassili Wassiljewitsch Soljoni, Stabskapitän
DIE GAUNEREIEN DES SCAPIN 1986/1987 | La Thorillière / Sylvestre, Octaves Diener
DIE VERRÜCKTEN JAHRE 1985/1986 | Hannibal
DIE HEILIGE JOHANNA 1985/1986 | Dauphin
ARSEN UND ALTE SPITZEN 1985/1986 | Mortimer Brewster
ADVENT-Matinée 1985/1986
WEH DEM, DER LÜGT! 1984/1985 | Leon, Küchenjunge
MINISTER GESUCHT 1984/1985 | Pellegrin, ein Dichter
LAMPENFIEBER 1983/1984 | Tim Allgood, Inspizient
DIE KUNST DER KOMÖDIE 1983/1984 | Veronesi
DIE GARTENLAUBE 1983/1984 | Ferdinand, Kudernaks Neffe, ein Maler
VERSÄUMTE STUNDEN 1982/1983 | Derek Meadle
HEINRICH IV. 1982/1983 | Bertold (Fino)
DER RAUB DER SABINERINNEN 1982/1983 | Emil, sein Sohn
CRISTINAS HEIMREISE 1982/1983 | Der Wirtssohn
KYBERNETISCHE HOCHZEIT 1981/1982 | Sibiwiwi, der Gehilfe
FRIEDRICH TORBERG - Lesung 1981/1982
DER DOPPELTE MORITZ 1981/1982 | Felix Sternberg
LADY WINDERMERES FÄCHER 1980/1981 | Mr. Hopper
DONA ROSITA oder DIE BLUMENSPRACHE 1980/1981 | Jüngling
IST DAS NICHT MEIN LEBEN? 1979/1980 | John, ein Pfleger
AUGUST AUGUST, AUGUST 1979/1980 | August junior